Schmieranleitung Käse

 Schmieranleitung für Käse von www.jederkannkaesen.de Rezepte Käseherstellung



Was brauche ich: 10 ml Wasser, 1 Messerspitze Rotkultur, 10g Salz, Schmierbürste

 

  • Zutaten in einem sauberen Behälter anmischen.
  • Schmieren der Käse erfolgt, sobald der Käse aus dem Salzbad kommt und trocken ist.

  • Schmierbürste kurz in heißes Wasser (70-80°C) tauchen 5-10 sec.

  • Dadurch werden an der Schmierbürste unerwünschte Keime abgetötet.

  • Bürste, sobald abgekühlt in die angesetzte Schmierlösung tauchen und auf den Käse auftragen

  • Vorgang mehrmals wiederholen so das der Käse komplett feucht wird.

  • Schmieren erfolgt in der Regel am 1.-2. Tag, am 3.Tag und am 8. Tag


Es kann zum Ausgleich einer harten Rinde mit Salzwasser nachgeschmiert werden z. B. bei Bergkäse

  • Tipp 1: Rotkultur am besten schon zusätzlich in die Milch zugeben.
  • Tipp 2: Zur Reduzierung von Fremdschimmel unsere Rotkultur mit Geotrichum verwenden